KaeferholzDas sturm- und käferbedingte Rundholzangebot ist derzeit das Hauptthema am Markt. Sägewerke beurteilen die steigenden Nadelschnittholzpreise als äusserst positiv. Die jüngste Abschwächung des Frankens wirkt sich positiv auf die Wirtschaft aus. Indust-rieholzwerke sind gut mit Rohstoff versorgt, Lieferungen laufen planmässig. Seit Jahren besteht bei der Eiche ein starker Verkäufermarkt.

Weiterlesen ...

KaeferbaeumeDie Handelsstreitigkeiten zwischen den Nachbarn USA und Kanada weiten sich aus. Pfeifer Holz investiert in Lauterbach DE, 30 Mio. Euro in eine BSP-Anlage. Die Schweizer Konjunktur hat sich zu Jahresbeginn weiter verbessert. Gemäss Schweizer Holzmarktkommission steigen die Nadelrundholzpreise über alle Sortimente um Fr. 3.- pro fm. Die Kantone St. Gallen und Thurgau haben im Jahr 2016 -7% weniger Holz geerntet.

Weiterlesen ...

Traemel2Kronospan investiert in Weissrussland 210 Mio. US-Dollar. Holzindustrien in Rumänien leiden wegen Rundholzmangel. US-amerikanische Mercer-Gruppe kauft Sägewerk in Thüringen. Rundholzversorgung im Tirol wird knapp. Motion Gesamtgewicht 40 auf 44 Tonnen wurde abgelehnt. Die Ostschweizer Sägewerke sind genügend mit Rundholz eingedeckt. 15-16. September Tag des Schweizer Holzes.

Weiterlesen ...

WinterpolterRusslands jährlicher Holzzuwachs wird gemäss Forstbehörde auf 994 Mio. fm beziffert. Der Preis für das Tiroler Leitsortiment Fichte B/C bleibt stabil. Die Schwerverkehrsabgabe (LSVA) wurde per 01. Januar 2017 erhöht. Transportpreise steigen um rund 2%. Die langanhaltende kalte Witterung beschert den Waldeigentümern optimale Bedingungen für die Holzernte.

Weiterlesen ...

Kontakt

Tel:      071 375 60 90
Fax:     071 375 60 99
e-Mail: info@holzmarkt-ostschweiz.ch

 

kontakt