SturmschadenDie bisherigen Erhebungen der durch das Orkantief „Burglind“ in den Wäldern verursachten Schäden ergaben für die Schweiz offenbar keine grösseren Flächenwürfe. Zur Zeit sind in der Ostschweiz keine grossflächigen Schäden bekannt, aber sehr wohl weit verbreitet Streuschäden (umgeworfene Einzelbäume oder Baumgruppen) zu verzeichnen. Das BAFU plant nächste Woche eine Umfrage zur Schadenabschätzung bei den kantonalen Forstdiensten.

Weiterlesen ...

Tag des schweizer holzesDie Schweiz feiert Holz – feiern Sie mit! Besuchen Sie uns an einem von über 80 Standorten und entdecken Sie die faszinierende Welt der Holzverarbeitung. Vom Forstbetrieb über die Holzindustrie bis zum Schreiner und Holzbauer erhalten Sie spannende Einblicke in die gesamte Wertschöpfungskette Holz . Es erwarten Sie attraktive Aktivitäten für die ganze Familie, Fachvorträge und weitere Höhepunkte. Für Speis und Trank wird in den Betrieben gesorgt. Wir freuen uns auf Sie. Zu den Standorten...

PoltermitKranAb Januar wird wieder frisches Rundholz gesucht. Ostschweizer Waldeigentümer erhöhen ihre Rundholzpreise. Die ostschweizer Holzmarktkommission hat am 17. Oktober die Marktlage neu beurteilt.Der Schweizer Franken hat sich weiter abgeschwächt und bewegt sich zum Euro stabil in Richtung 1.16.  Eine gute Auftragslage, sowie gestiegene Schnittholzpreise zeigen eine klare Verbesserung am Markt. Von diesem Trend müssen nun auch die Waldeigentümer profitieren können.

Weiterlesen ...
Seite 2 von 2

Kontakt

Tel:      071 375 60 90
Fax:     071 375 60 99
e-Mail: info@holzmarkt-ostschweiz.ch

 

kontakt